035240-72507  Alte Poststr. 39, 01561 Thiendorf

Was ist eine Wärmepumpe?

Die Wärmepumpe arbeitet nach einem einfachen Prinzip und erzielt dabei eine erstaunlich effektive Wirkung. Vereinfacht gesagt funktioniert eine Wärmepumpe nach dem Kühlschrankprinzip – nur umgekehrt. Während der Kühlschrank die Wärme nach außen leitet, holt sich die Wärmepumpe Energie aus der Luft oder dem Erdreich über das Heizungssystem in den Wohnraum.

Die der Umgebungsluft entzogene Wärme wird anschließend genutzt, um das in der Wärmepumpe befindliche Kältemittel zum Verdampfen zu bringen. Der Kältemitteldampf wird anschließend verdichtet, um die notwendige Temperatur für unterschiedliche Heizsysteme zu erhalten.

Unterschiedliche Heizsysteme erfordern unterschiedliche Temperaturen. Eine Heizung mit Radiatoren beispielsweise erfordert Temperaturen von bis zu 70 Grad Celsius. Eine Fußbodenheizung kommt dagegen mit einem Vorlauf von 35 Grad Celsius aus. Um einen möglichst wirtschaftlichen Betrieb einer Wärmepumpenheizung zu sichern, kommt es auf das passende Heizsystem an. Viessmann Wärmepumpen können sowohl Fußbodenheizungen als auch Radiatoren mit ausreichender Wärme versorgen. Damit eignen sie sich sowohl für die Modernisierung eines Altbaus als auch für den Neubau.

Wärmepumpen

Heizen Sie umweltbewusst: Mit einer Wärmepumpe profitieren Sie von den unerschöpflichen Energieressourcen, die uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt! Wärmepumpen nutzen ein einfaches Prinzip, um Energie für Heizung und Warmwasser zur Verfügung zu stellen. Sie entziehen der Außenluft, dem Erdreich oder dem Grundwasser Energie, komprimieren sie und geben sie an das Heizungssystem ab. So liefern sie wohlige Raumwärme und warmes Wasser auf regenerativer Basis. Mit Buderus Wärmepumpen entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche Technik und saubere Zukunft.

Leise und effiziente Luftwärmepumpe der nächsten Generation

Die richtige Auswahl des Heizungssystems ist eine wichtige Entscheidung für viele Jahre. Mit einer Luftwärmepumpe können Sie speziell bei Neubauten und niedrigen Heizungs-Vorlauftemperaturen kosteneffizient heizen. vampair saugt die Umgebungsluft an, entnimmt dieser die gespeicherte Energie und wandelt sie in nutzbare Heizenergie um. Die Wärmepumpe nutzt die Luft als natürliche Energiequelle und funktioniert wie ein umgekehrter Kühlschrank.

Luft / Wasser - Wärmepumpen

Alvira Wärmepumpen

Alvira Wärmepumpen

Die Split- Wärmepumpen VITOCAL 200-S und VITOCAL 222-S von VIESSMANN zeichnen sich durch die Trennung in eine Innen- und Außeneinheit aus.

Als reines Heizsystem oder als Anlage zum Heizen und Kühlen sind Split- Wärmepumpen für den Neubau und die Modernisierung bestens geeignet. Sie zeichnen sich durch die Trennung in ein leises Innen- und ein luftführendes Außenteil aus. Auf wendige Wanddurchbrüche und die Verlegung von Luftkanälen werden bei dieser Bauart vermieden.

Der eigentliche Wärmeerzeuger wird wie jede andere Heizungsanlage im Gebäude installiert. Mit maximal 60 Zentimetern Breite (Vitocal 200-S ist nur 45 Zentimeter breit) können die Inneneinheiten im Keller oder auch wohnraumnah im Hauswirtschaftsraum aufgestellt oder wandhängend (Vitocal 200-S) montiert werden.

Durch einen hohen Anteil an vormontierten Komponenten sind diese Kompaktheizzentralen für den Fachhandwerker einfach zu installieren und reduzieren damit die Kosten für die Montage.

Unser Firmensitz

Kontakt

Klempnerei Klotzsche
Inh.:Tony Klotzsche
Alte Poststraße 39
01561 Thiendorf - OT Tauscha

Tel.: 035240 - 72507
Fax: 035240 - 77831
Funk: 0152 - 22520879

E-Mail: Klempnerei.Klotzsche@gmx.net

Wetter in Tauscha

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.